Küche Kühltemperatur

Tipps zum richtigen Energie sparen in der Küche mit der richtigen Kühltemperatur.

BEREICHE
THEMEN

Energie sparen mit der Kühltemperatur!

Energie und Strom sparen in der Küche mit der richtigen Kühltemperatur

Sie sollten im Kühlschrank die Temperatur nicht niedriger als 7 Grad Celsius einstellen, denn das reicht vollkommen zum Frischhalten von Lebensmitteln. Beim Gefrierfach oder Gefrierschrank sollten Sie nicht unter -18 Grad Celsius einstellen und sparen so weitere kostbare Energie. Einen Kühlschrank, der kein abgetrenntes Gefrierfach hat, sollten sie dringend meiden, da so keine optimale Kühlung erreicht werden kann und keine konstante perfekte Kühltemperatur angestrebt werden. Wir können Ihnen auch zeigen, wie Sie dann noch an den für Sie günstigsten Stromanbieter kommen.

Sind Sie einmal länger nicht im Haus (mehrere Wochen), dann leeren Sie die Geräte und schalten Sie sie am Besten aus - Achtung auf Abtauwasser achten!

EnergiespartippÜberprüfen Sie die eingestellte Temperatur für Ihren Kühlschrank und Ihren Gefrierschrank. Gekühlt reicht es bei den Lebensmitteln mit 7 Grad und bei dem Gefriergut reichen -18 Grad.

Diese Seite Bookmarken bzw. Weiterempfehlen

Bookmarken im Firefox Bookmarken im Internet Explorer Bookmarken bei Technorati Bookmarken bei Reddit Bookmarken bei Google.de Bookmarken bei Yahoo Bookmarken bei del.icio.us Vorschlagen bei digg.com Bookmarken bei Mister Wong Bookmarken bei Blinklist Vorschlagen bei Yigg Bookmarken bei Linkarena Bookmarken bei Alltagz Vorschlagen bei WebNews